Willkommen in Marklohe!

Die Gewerbetreibenden und Diestleistungsunternehmen aus der Gemeinde Marklohe und Region, möchten Ihnen hier auf diesen Seiten die Möglichkeit geben, sich über die Vielfalt und die Angebote zu informieren. In Ihrer nächsten Nähe werden heimische Spitzenprodukte und Dienstleistungen angeboten, die jedem Wettbewerbsvergleich standhalten. 

Zu den Mitgliedsfirmen können Sie über die E-Mail-Kontaktformulare direkt in Verbindung treten.
Nutzen Sie die Möglichkeit für ein ganz persönliches Gespräch vor Ort. Wir beraten Sie individuell.

Der Gewerbeverein wünscht Ihnen eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest.

     WiM 2017: Erlebnis- und Infomesse – für Familie, Freizeit, Gesundheit, Tourismus, Technik und mehr

                       WiM 2017 - wieder ein attraktiver Treffpunkt für aktive und innovative Unternehmer der Region!

Seien auch Sie 2017 dabei und präsentieren Sie Ihr Unternehmen. 
Anmelde-/Bewerbungsformulare mit AGBs unter Downloads. Achtung: Frühbucherrabatt!  

Hier finden Sie die aktuellsten Veröffentlichungen:

Große Freude in der KiTa Rappelkiste Lemke

Ursel Vogel aus Marklohe übergibt ihren Hauptgewinn

Der Gewerbeverein Marklohe hatte anlässlich des Herbstmarktes wieder eine große Tombola veranstaltet.
Spannend wurde es am Sonntag gegen 18:00 Uhr. Die Teilnehmer/-innen der finalen Verlosung waren ermittelt: Aus Binnen: Maik Bössmann; aus Lemke: Andrea Kanning und Ivonne Lindert; aus Marklohe: Cord Beermann, Bianca Iggesen, Ursel Vogel, Fritz Heinen und Ilona Kruse, aber es war noch offen, wer was gewonnen hatte.

Die acht Hauptpreise sollten verlost werden: das Wunderpferd „Halla“ von der Tischlerei Michael Haller, hochwertige Marken-Armbanduhren vom Uhrenservice Frank Juschkat, eine „Nikles“ Handbrause von Süssenbach, zwei Präsentkörbe und zwei Adventsdekorationen.   

Lavinia Süssenbach fungierte als Glücksfee und zog die Namenskarten.

Der erste Hauptpreis ging an Ursel Vogel aus Marklohe.
Die Freude über das gewonnene Holzpferd war groß. Aber für Ursel Vogel, die immer gut gelaunt, vielseitig engagiert und sozial tätig ist, war auch sofort klar, das Pferd gehört in einen Kindergarten! Es sollte allerdings in der Gemeinde bleiben. Da die „Clemensspatzen“ bereits zwei Holzpferde haben, stand fest, dass die KiTa „Rappelkiste“ neuen Zuwachs bekommen sollten.

Die Kinder haben „Halla“ das Wunderpferd sofort in Beschlag genommen und es umgetauft: es trägt jetzt den Namen „Urmel“. Christine Klasse, die Leiterin dieser wirklich beeindruckenden Einrichtung, versammelte die begeisterten Kinder der Ganztagsgruppe und der Krippe zum Gruppenbild und konnte die vorsichtige Frage: „Gehört „Urmel“ jetzt wirklich uns?“ mit einem klaren „Ja“ beantworten.

von links: Friedrich Kruse, Christine Klasse, Ursel Vogel, Michael Haller.


Fotos und Bericht bwk

30 Jahre Blumen Schindler

 

 

Am schönsten Platz in Marklohe befindet sich seit 30 Jahren das Blumen-Fachgeschäft Schindler.

Jeder kennt die freundliche Inhaberin.

 

In diesem Jahr gibt es gleich zwei Anlässe zum Gratulieren:

das 30-jährige Geschäftsjubiläum und 24 Jahre Mitgliedschaft im Gewerbeverein Marklohe.

Ria Schindler gehört zu den Gründungsmitgliedern des Gewerbevereins - mit Helmut Hittmeyer an der Spitze.

Seit dem 08.09.1992 engagiert sie sich im Verein und ist immer zur Stelle, wenn Hilfe gebraucht wird, ob zum Herbstmarkt oder z.B. zur Gewebeschau.

Der jetzige Vorsitzende Friedrich Kruse bedankt sich im Namen des Vorstandes für ihre Verbundenheit zum Verein und gratuliert Ria Schindler besonders herzlich zum 30-jährigen Geschäftsjubiläum, wünscht ihr für die Zukunft alles Gute und dass sie den Ortskern von Marklohe noch lange so erfolgreich zu beleben wird. bwk

Quelle: Blickpunkt 12.11.2016


Am Montag feiert Blumen-Schindler in Marklohe das 30-jährige Besthen.
Inhaberin Ria Schindler (Mitte) 
Astrid Kammann (links) und Romona Bößmann freuen sich auf Ihren Besuch!

          

 

Tombola Herbstmarkt 2016: Gewinner u. Sponsoren

Glück mit dem Wetter hatten die Organisatoren und Betreiber. Gerade nur zwei Tage vor dem ersten Wintereinbruch konnten die Besucher bei noch recht angenehmen Temperaturen unbeschwerte Stunden verleben.

Vereine und Verbände luden in die herbstlich geschmückte Budenstadt ein, gestalteten Programmhöhepunkte, die Schausteller sorgten für Spaß und Unterhaltung. Der Besucherandrang fand am Sonntagnachmittag den absoluten Höhepunkt.

Zum diesjährigen Markloher Herbstmarkt war der Gewerbeverein Marklohe mit drei Hütten vertreten: eine Knipp-Brathütte, eine für den Losverkauf der großen Tombola und die dritte für die Sektbar.
Erika Stellhorn, Jessica Schröder, Brunhild Kruse, Klaus Eckelmann, Elke Backhaus, Andreas Schröder, Annette Könemann, Michael Haller, Claudia und Philipp Süssenbach und André Peno bildeten die gutgelaunten, engagierten Teams.

Nach der offiziellen Eröffnung spendierte der Gewerbeverein wieder ein kleines Knipp-Essen für die geladenen Gäste der Gemeinde, dazu einen Becher Glühwein - anstelle des WiM-Thing-Bieres.
In der Bar wurde neben dem Sekt – temperaturbedingt – auch spontan Trinkschokolade von Dallmayr und ab 18:00 Uhr Glühwein verkauft. 

Gute Stimmung herrschte auch in der Tombola-Hütte. Am Sonntag gab es wieder einen richtigen Ansturm auf die letzten Lose. Um ca. 16:00 Uhr waren alle verkauft!

Richtig spannend wurde es um ca. 18:00 Uhr. Verlost wurden die acht Hauptpreise:

„Halla“ -  das Wunderpferd – von der Tischlerei Michael Haller
Herrenarmbanduhr von Jacques Lemans - vom Uhrenservice Frank Juschkat
Damenarmbanduhr von Jacques Lemans - vom Uhrenservice Frank Juschkat
Handbrause Pur 140, Airdrop von Nikles - vonSüssenbach-Heizungsbau
2 x Adventsdekorationen – angefertigt von Blumen Schindler
2 x Präsentkörbe – zusammengestellt vom Hofladen Stellhorn

Lavinia Süssenbach fungierte als Glücksfee.

      

Die Teilnehmer/-innen der finalen Verlosung:
Aus Binnen: Maik Bössmann; aus Lemke: Andrea Kanning und Ivonne Lindert; aus Marklohe: Cord Beermann, Bianca Iggesen, Ursel Vogel, Fritz Heinen und Ilona Kruse.


Die Gewinnerin des 1. Hauptpreises ist Ursel Vogel. Sie hat spontan beschlossen, das Holzpferd einem Kindergarten zu stiften.

An dieser Stelle geht ein großer Dank an die Teams des Gewerbevereins, die bereit waren, Samstag und Sonntag den Verkauf in den Hütten zu übernehmen. Sie haben durch ihren Einsatz, mit ihrer guten Laune und Fröhlichkeit für eine tolle Stimmung gesorgt und auch den diesjährigen Markt zu einem Erfolg geführt.

Unser besonderer Dank gilt den Sponsoren, die großzügig Gewinne für die Tombola zur Verfügung gestellt haben und somit zum Erfolg beigetragen haben.

Sponsorenliste Herbstmarkt 2016
AED-Aktuell 
Ahburs Schüne – Das etwas andere Hofcafé
Allianz Beratungs-Vertriebs AG,  André Peno
AOK – die Gesundheitskasse
Bäckerei Deicke GmbH & Co. KG
Blumen Schindler
Bowléro-Bowlingcenter & Restaurant
Cunow - Gastronomie und Tankstellenbetriebe
Der Lässige Lars – Veranstaltungsservice
Gewerbeverein Marklohe
Hofladen Stellhorn
Kälte Schrader Klima GmbH
Klußmeyers Tankshop GmbH
Land und Leute - das Magazin für die Mittelweser-Region
Magro / M-Line Marklohe, Elke Nowotny
Reifenservice Iggesen
RMO Müller Bedachung GmbH
Restaurant Athen
Restaurant Vier Jahreszeiten
REWE Markt GmbH, Marklohe
Sparkasse Nienburg, Geschäftsstelle Lemke
Süssenbach, Heizung – Lüftung – Sanitär
Tischlerei Michael Haller
Uhlen-Apotheke Lemke, Anne Kantner

Impressionen in der Bildergalerie: Herbstmarkt 2016
Bericht und Fotos von bwk