Kunstradfahren – Samba-Trommeln – Square-Dance

08.02.2017

Engagierte Vereine der Region präsentieren sich auf der WiM
Auf Grund der Zeitungsberichte haben sich gleich drei Vereine darum beworben, auf der WiM aufzutreten.

     Fotos: Hemker

Die Spartenleiterin Kunstradfahren, des SC Woltringhausen-Hoysinghausen e.V. Lena Hemker möchte gerne „ihre Mädchen“ im Alter zwischen 7 und 19 Jahren vorstellen. Am Sonntag werden sie im Festzelt der WiM ihre Kunststücke auf Ein-, Zwei-, Kunst- und Hochrädern vorführen. Sie turnen nicht nur allein auf einem Rad, sondern auch zu zweit, zu dritt …. auf dem Lenker oder Sattel!
Die Kunsträder sind Sportgeräte, die einen besonders stabilen Rahmen und keine Gangschaltung haben. Sie verfügen außerdem weder über Licht noch Bremsen. Spezialreifen sorgen für eine gute Haftung auf dem glatten Boden. Lenker und Sattel sind außerdem so geformt, dass man sich aufstützen, draufstellen und draufsetzen kann. Zusätzlich sind an den Achsen der Räder dicke Stifte – sog. Dorne – angebracht, auf die man sich ebenfalls stellen kann. Mit einem Kunstrad kann man vorwärts, rückwärts oder nur auf dem Hinterrad fahren.

   Foto Spielmannszug Rohrsen

Melanie Kuhlenkamp ist auch eine sehr engagierte Vorsitzende des Spielmannszuges Rohrsen e.V. Auch sie hat angefragt, ob sich ihre Samba-Gruppe musikalisch ins Programm zur WiM einbringen kann. Die Gruppe besteht aus 18 Spielern im Alter zwischen 10 und 50 Jahren. Die ganze, sehr musikalische Familie von Melanie Kuhlenkamp ist bei den vielen Aufritten immer dabei.
Die Samba-Trommel-Gruppe wird Samstag oder Sonntag ca. 2 Stunden spielend über das ganze WiM-Gelände ziehen, durch die Zelte laufen, Platzkonzerte geben und viel Spaß und Freude verbreiten. Wir sind schon ganz gespannt.

 
           Foto Country Skipper

Kaum war 2016 das erste Mal der Termin der WiM 2017 veröffentlicht, kam vom Presidenten die Bewerbung für einen erneuten Auftritt. Bereits 2015 hatten die Country Skipper vom Square Dance Club Wietzen für eine tolle Stimmung gesorgt.
Vier stilvoll gekleidete Paare werden am Samstag zu schwungvoller Musik (aktuelle Hits, Oldies , Country & Western) nach den live gesungenen Anweisungen eines Callers durch immer neue Tänze und Formationen geführt. So erfreut die bunte Square Dance-Kleidung das Auge, die ganze Bandbreite, der beim Square Dance verwendeten Musik, das Ohr.